Aktuelle Position:gromfy.com > Warum ein Athlet wie Peyton Manning würde die Gefahr mit hGH


Warum ein Athlet wie Peyton Manning würde die Gefahr mit hGH

Default @ March 8, 2017

Warum ein Athlet wie Peyton Manning würde die Gefahr mit hGH

Ein neuer Dokumentarfilm wirft NFL Star-Quarterback Peyton Manning der Einnahme leistungssteigernde Drogen.

Es scheint, dass Peyton Manning hat sich in einem gefunden 'Welt der verletzt. " Al Jazeera über Huffington Post hat berichtet, dass eine Klinik in Indianapolis hat berichtet, dass sie versendet Peyton Manning ein Quarterback für die Denver Broncos, steigernde Drogen, die das menschliche Wachstumshormon enthalten. Dies ist nicht das erste Mal ein Athlet hat sich in den Nachrichten über HGH gefunden, und es scheint mir, dass Sport-Ligen sorgen mit einem harten Stand auf der Verwendung von HGH.


Warum ein Athlet wie Peyton Manning würde die Gefahr mit hGH


Foto von Justin K. Aller / Getty Images



Die verdeckte Ermittlung leistungssteigernde Drogen im Sport wurde als "The Dark Side" bekannt, und sie berichtete, dass im Jahr 2011 ein Apotheker mit Namen Charlie Sly Arbeiten am Guyer-Institut, das ein Anti-Aging-Klinik in Indiana ist, zusammen mit einem Team von Spezialisten dort beschäftigt geholfen Manning, von einer Nackenverletzung Reha, während er ein Mitglied der Indiana Colts war. Die Verletzung ließ ihn die ganze Saison verpassen. Im nächsten Jahr Peyton Manning begann zu spielen für die Broncos als Free Agent.

Sly, der Apotheker, behauptet, dass die Klinik war für das Senden von Drogen, um Peyton Manning Frau Ashley, die menschliche Wachstumshormone enthalten verantwortlich. Obwohl Ashley Manning war dies für sie und dass es keine Verbindung zu ihrem Mann Peyton. , In einem Undercover-Video der Apotheker behauptete jedoch, dass der Geschäftszeiten sowohl Peyton und Ashley würde in die Klinik für die intravenöse Behandlungen zu kommen.

Sly fuhr fort zu sagen, dass die Klinik geschickt HGH und anderen Drogen die ganze Zeit, um Ashley Manning in ganz Florida, aber nichts wurde je unter Peyton Name ausgeliefert. Allerdings Peyton Manning behauptet, dass diese Behauptungen falsch sind.
Die NFL hat HGH verboten, da die neuen 2011 Tarifvertrag ins Spiel kam, aber sie nicht wirklich Tests bis 2014. Es dauerte mehr als zwei Jahren der Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft und der Liga, wie sie über das Testen gehen bezogenen starten die Athleten. Es scheint keine Spieler jemals getestet haben positiv auf das menschliche Wachstumshormon.

Sly behauptet, dass die Aussagen, die Al Jazeera berichtet, waren nicht nur falsche sie völlig falsch waren. Dieser Bericht hat nicht nur zu nennen Peyton Manning, benannt auch Lehm Matthews von den Green Bay Packers zu sagen, dass er mit Percocet ein Rezept Schmerzmittel zur Verfügung gestellt und es wird behauptet, dass Matthews angefordert Toradol andere leistungsfähige und Rechtsschmerzmittel.

Teilnehmer werden mit menschlichem Wachstumshormon aus einer Reihe von Gründen getroffen. Die ästhetische Verbesserung, die HGH bietet ist eine der Hauptattraktionen. Studien zeigen, HGH kann helfen, um Muskelmasse zu entwickeln und Körperfett zu reduzieren. The New England Journal of Medicine ist eine Studie, die dies zeigten.

HGH verbessert auch die Performance. Beispielsweise können erhöhte Muskelmasse in einem Football-Spieler von Vorteil in bestimmten Positionen ist. Zum Beispiel könnte eine Offensive Lineman von Vorteil sein. Dies kann bei Fahrleistung berücksichtigt werden. HGH bietet andere Arten von Leistungssteigerung als auch, was Athleten zieht.

Darüber hinaus kann das menschliche Wachstumshormon mit Verletzungen Erholung helfen. Es gibt eine Menge von Beweisen, dies zu unterstützen. Zum Beispiel verwendet Miami Dolphins Fußballspieler Abdul-Karim al-Jabbar HGH auf ein Knie, die auch nach mehreren Operationen zerstört schien zu rekonstruieren. Bei den meisten der Knorpel in seinem schlechten Knie gegangen, HGH war seine letzte Chance und Erholung. Die regelmäßige Injektionen von HGH in den Bereich führte zu seiner Genesung. Das Problem ist, wie wir alle wissen, sind HGH Injektionen illegal im Sport und das ist ein Problem. Eine Möglichkeit, die Athleten könnte prüfen, wird die Verwendung eines natürlichen HGH Ergänzung wie GenF20 Plus oder Sytropin die dazu beitragen, natürliche HGH Ebenen eines Sportlers kann. Dies sind juristische und brechen keine Regeln Liga, so ist es ein Weg, um HGH Vorteile zu genießen, vor allem, wenn es keine schwere Erkrankung.

HGH ist nicht nur in der Sportarena umstritten, obwohl dies sicherlich, wo es scheint, um Licht gebracht worden. Es gibt gemischte Meinungen darüber, ob HGH sollte erlaubt werden. HGH Injektionen enthalten eine Reihe von Risiken, die nicht mit HGH Ergänzungen verbunden sind. In der Tat sind HGH ergänzt eine großartige Lösung für alle, die die Vorteile der erhöhten HGH Produktion, vor allem, um Anti-Aging Zusammenhang zu genießen.

RelatedPosts

CopyRight @ 2017 gromfy.com gromfy.com All rights reserved.

webmaster#gromfy.com 14 q. 1.957 s.