Aktuelle Position:gromfy.com > Victimology gegen Selbst Mentoring teil 5 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel


Victimology gegen Selbst Mentoring teil 5 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel

Default @ March 21, 2012

Victimology gegen Selbst Mentoring teil 5 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel


Heldenreise Diashow

Alle 9 Bilder

Haben Sie schon einmal mit einer körperlichen Behinderung umzugehen, wie eine defekte oder verstauchten Knöchel, Fuß oder Bein? Haben Sie schon einmal vorübergehend oder dauerhaft Ihre Fähigkeit zu gehen oder sich um leicht verloren?

Victimology gegen Selbst Mentoring teil 5 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel


Wenn das jemals bei Ihnen der Fall gewesen ist, ist es eine Möglichkeit, erleichtert Ihnen Gefühle von Stress, Hilflosigkeit und körperliche Schmerzen?

Die Antwort ist "Ja". Mit der Metapher des Prozesses Joseph Campbells "Heldenreise" können nur die Lösung, die Sie benötigen.

Hier ist der nächste Schritt auf Reise des Helden.

Klicken Sie hier um zu lesen:

  1. Victimology gegen Selbst Mentoring Teil 1 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel
  2. Victimology gegen Selbst Mentoring Teil 2 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel
  3. Victimology gegen Selbst Mentoring teil 3 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel
  4. Victimology gegen Selbst Mentoring teil 4 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel

Schritt 5: "Supreme Tortur '

Die "oberste Tortur" für die Frau passiert an diesem Wochenende. Normalerweise ist eine sehr unabhängige Person, hatte sie noch nie so hilflos in ihrem Leben.

Aufgrund des milden Arthritis in beiden Knien und andere Fragen, war sie nicht in der Lage, sicher zu verwenden die Krücken. Sie fiel fast ein paar Mal versucht, in das Haus zu kommen. Sie war sehr erleichtert, endlich ihre Liege Liege zu bekommen, wo sie Ruhe und erhöhen ihren linken Fuß könnte.

Der Weg zum Badezimmer war ein echtes Problem, wie es war zehn Zentimeter über dem Rest der einen Ebene Blockhaus. Sie kamen schließlich mit einer Übergangslösung. Sie saß in ihrem Mann Roll Computer Stuhl, von der Liege Couch auf den Eingang zum Bad zu bekommen. Da war es zu groß, um durch die Toilette zu gehen durch einen Turm Waschmaschine und Trockner im Zimmer, musste sie eine Kombination mit den Krücken und Hopfen zu und von der Toilette zu tun. Sie fiel fast mehrmals.

Nachdem bedient zu werden, war ein weiterer Versuch, wie ihr Mann wurde zwischen dem Wunsch, behilflich zu sein, sondern auch mit seinen Job als Sportjournalist tun stecken. Seine beruflichen Pflichten nicht zu Ende, nur weil seine Frau vorübergehend deaktiviert zu kommen.

Am Samstag, kamen sie mit der ersten Lösung zu versuchen, die Situation zu erleichtern. Ihr Mann holte sie einen Wanderer mit einem Sitz und Räder. Es hatte sogar Bremspedal auf den Lenker, so dass sie es zu fixieren könnten, so dass es nicht rollen würde unter ihren beim Ein- und Aussteigen aus dem Rollstuhl. Darüber hinaus hatte er einen Korb hinter dem Sitz sie nutzen könnten, um das Wesentliche von Ort zu Ort Tote. Der einzige Nachteil ist, dass es zu weit, um das Bad als auch geben war. Sie hatte immer noch auf Krücken jedesmal, wenn sie erforderlich sind, um die Toilette zu benutzen verwenden.

Am Sonntag kamen sie mit der zweiten Lösung, um wirklich bei der Lockerung der Situation gelungen. Ihr Mann kaufte ein 18-Zoll-Roll Computer Stuhl, dass er die Rückseite montieren konnte minus. Mit anderen Worten, es funktioniert als Rollhocker mit verstellbarer Höhe. Es blieb im Bad.

Wenn nun der Frau hatte, das Bad zu besuchen, sie bis zum Eingang rollen könnte auf die Toilette in ihrem Rolltänzer, dass sie eher wie einen Rollstuhl verwendet. Sie schloss den Wanderer. Sie stand auf und sorgfältig übertragen sich auf die Rollhocker. Dann hörte sie hinter der Waschmaschine mit Trockner Turm rollen konnte und erreichen die Toilette und Waschbecken zu Geschäft kümmern. Wenn Sie fertig sind, können sie auf dieser rollenden Stuhl zu sitzen, ihre Hände zu waschen und ihre Zähne zu putzen. Sie konnte auch in diesem Stuhl sitzen und Wäscherei.

Um das Bad zu verlassen, sie auf ihrem Stuhl bis zu der Tür rollen würde, vorsichtig aufstehen, Schritt nach unten, und schwenken, um, wo sie wieder auf ihrem rollenden Wanderer sitzen. Mit dem Wanderer, konnte sie viele wichtige Orte der Rest des Hauses zu gehen.

Die Frau fühlte mich ein bisschen mehr mit jedem neuen Gerät sie erworben, während sie darauf warteten, mit dem orthopädischen Chirurgen treffen aktiviert; aber noch fühlte sie wirklich hilflos und verletzlich.

Archetype Zeichen # 10, # 11 und # 12: Stille Kinder gegen Communicator gegen Wut-aholic

Wie Sie, der Held, stellen Ihre verschiedenen 'ruft Abenteuer ", Ihre Haltung und Kommunikationsstil zwischen drei neuen Archetyp Zeichen reichen: die" stille Kind ", der" Kommunikator ", und die" Wut-aholic ".

Was ist der "stille Kind?

Haben Sie sich jemals Moped oder schmollte? Haben Sie schon einmal jemanden das "Schweigen" gegeben? Haben Sie sich jemals gefragt, was los war, und Sie antwortete: "Nichts", wenn Sie wirklich ganz aufgeregt waren? Haben Sie sich jemals gefragt, ob es dir gut geht und du ruhig antwortete: "Mir geht es gut"; jedoch verwendet man in diesem Ton, die eindeutig zu Ihrem Ehepartner oder Lebensgefährten, dass Sie alles andere als fein waren kommuniziert?

All das sind Beispiele für einen Charakter, der die Rolle des "stillen Kindes spielt.

Was ist der "Kommunikator"?

Es gibt positive "Kommunikatoren" und negative "Kommunikatoren". Wenn Sie ruhig kommunizieren Sie Ihre Gefühle in einer liebevollen und durchsetzungs Weise können Sie sein sind ein positiver "Kommunikator". Wenn Sie passiv oder aggressiv zum Ausdruck bringen Ihre Gefühle von Angst, andere in einer Weise, die ihnen das Gefühl, verminderte oder schikaniert, dass Sie werden eine negative "Kommunikator" macht.

Was ist die "Wut-aholic"?

Haben Sie schon einmal "Road Rage" erlebt? Haben Sie schon einmal an einer anderen Person schrie? Haben Sie schon einmal einen Wutanfall oder Tirade geworfen? Haben Sie schon einmal Luft machen Ihr Temperament gegeben auf aggressive Weise?

All das sind Beispiele für eine Figur, die die Rolle eines 'Wut-aholic "wiedergegeben wird.

Die Frau und Mann beide ging durch Phasen der Demonstration alle drei Verhaltensweisen, wie sie mit den Belastungen dieses Wochenende beschäftigt. Für den Fall des Mannes, er war nicht nur den Umgang mit dem Stress eines vorübergehend deaktiviert Frau wurde er Umgang mit dem Stress der mit einer Mutter das Leben mit Parkinson in einem Pflegeheim. Zur Zeit wurde sie wächst sehr krank mit einigen anderen Krankheiten, die ein großer Anlass zur Sorge gab. Nicht nur, dass er auf einmal mit, die das Sorge drei aktive Welpen nur auf seinen Schultern konfrontiert, wenn vor diesem Tag, eine gemeinsame Aktivität war. Da gab es einen Schritt nach unten, um von der Veranda und zwei Schritte nach unten, um den Welpen Hof aus der Seitentür des Hauses zu kommen, musste die Frau keine Möglichkeit, auf die Welpen auf ihren eigenen zu bekommen.

Offensichtlich ist es das Ziel, nur die Rolle des positiven "Kommunikator" zu spielen; ist jedoch, dass nicht immer einfach zu tun, wenn Sie in den Schmerz und die sich auf andere um Hilfe sind.

  • Klicken Sie hier um Victimology gegen Selbst Mentoring teil 6 von 7 zu lesen: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel

====================

Siehe Debbie Dunn Artikel über | Frauengesundheit | Schule Konfliktlösung | K-8 Unterrichtsmaterial | Storytelling Webseite

Abonnieren | Frauengesundheit | Schule Konfliktlösung | K-8 Unterrichtsmaterial |

Folgen Sie auf: | Twitter |

Für Kommentare oder Fragen, e-mail: [email protected]

====================

RelatedPosts

CopyRight @ 2018 gromfy.com gromfy.com All rights reserved.

webmaster#gromfy.com 14 q. 0.988 s.