Aktuelle Position:gromfy.com > Victimology gegen Selbst Mentoring Teil 2 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel


Victimology gegen Selbst Mentoring Teil 2 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel

Default @ March 11, 2013

Victimology gegen Selbst Mentoring Teil 2 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel


Heldenreise Diashow

Alle 9 Bilder

Haben Sie schon einmal mit einer körperlichen Behinderung umzugehen, wie eine defekte oder verstauchten Knöchel, Fuß oder Bein? Haben Sie schon einmal vorübergehend oder dauerhaft Ihre Fähigkeit zu gehen oder sich um leicht verloren?

Victimology gegen Selbst Mentoring Teil 2 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel


Wenn das jemals bei Ihnen der Fall gewesen ist, ist es eine Möglichkeit, erleichtert Ihnen Gefühle von Stress, Hilflosigkeit und körperliche Schmerzen?

Die Antwort ist "Ja". Mit der Metapher des Prozesses Joseph Campbells "Heldenreise" können nur die Lösung, die Sie benötigen.

Hier ist der nächste Schritt auf Reise des Helden.

Klicken Sie hier um zu lesen:

  • Victimology gegen Selbst Mentoring Teil 1 von 7: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel

Schritt 2: Das 'Abenteuer nennen'

Die Frau greift nach dem Rechen. Sie wieder in den Welpen eingezäunten Hof. Als sie die feuchten, leicht verschmutztem Anfahren am Berg hinunter, die drei Welpen nehmen Sie die Verknüpfung unter die drei Deck Schritte zu folgen.

Sie ist jetzt so auf die Rechenzinken die Welpen, die sie nicht so wachsam den Halt, als sie um die Ecke biegt, um rund um die Rückseite des Deck gehen nicht schaden konzentriert.

Plötzlich ihre Mokassins fliegen aus unter ihr. Als sie fällt nach hinten, ihr linker Fuß, die früher mit Achillesferse diagnostiziert worden war Sehnenentzündungen vor ein paar Monaten hat die Hauptlast der Herbst. Der Schmerz ist unerträglich - zehn auf einer Skala von "9.59". Wahrscheinlich hat sich die Knöchel eine Verstauchung von diesem ersten Fall erhalten bleibt. Sie schreit laut.

Der Schrei aktiviert vier anderen Zeichen in diesem Drama. Ihr Mann kommt aus dem Kriechkeller läuft zu ihr, wo sie auf dem Rücken auf dem Rasen liegen. Bevor er es bekommen konnte, werden die drei Welpen Crawlen alle über sie in ihrem Versuch, zu helfen.

Jedes Mal, wenn einer der Welpen saßen oder kroch über den linken Knöchel der Frau stieg die Schmerzgrenze. Sie schrie: "Holen Sie sich diese Welpen weg von mir."

Es war ein bisschen wie der Versuch, die Flut von rollenden zu stoppen. Jedesmal, wenn der Mann würde einen Welpen von ihr zu ziehen, ein anderer Welpe würde gleich wieder auf zu kriechen.

Die Frau endlich geschafft, sich aufzurichten und ergreifen Sie die hartnäckigsten der Welpen, Little Bit, so dass sie ihn fest auf dem Schoß halten konnte. Sie schickte ihren Mann in dem Haus zu gehen, nennen ihren Hausarzt. Es ist Freitagnachmittag kurz nach 15.00 Uhr

Die Frau ist nicht mehr wie ein Held zu handeln. Sie ist in ausgewachsenen Opfer-Modus, während sie schreit vor Schmerzen und Gefühle der Hilflosigkeit. Sie erklärt, später zu ihrem Mann: "Der Ausdruck ist nicht mehr lustig, wenn sich jemand beschwert" Ich habe gefallen und kann nicht aufstehen. " Ich bin der lebende Beweis dafür, wie un-lustige diese Aussage wirklich ist. "

Archetype Zeichen # 4 und # 5: Martyr gegen Meister des eigenen Lebens

Wie Sie, der Held, gehen Sie auf das gewählte Ruf des Abenteuers, haben Sie die Wahl, wie ein Märtyrer zu handeln oder zu erhalten Ihren Status als der Meister deines eigenen Lebens.

Sollten Sie fallen und verursachen einen Schaden, ist es natürlich, in den Schmerz schreien oder schreien. Die Reifeprüfung oder handeln heroischen ist die Länge der Zeit, die Sie fortsetzen als so ruhig wie möglich, so dass Sie suchen die beste Lösung für Ihr Problem zu lösen.

Was bedeutet es, ein Märtyrer zu sein?

Eine Definition des Seins ein Märtyrer ist Sie sich entscheiden, ein Opfer für eine gute Sache zu machen. Es gibt positive und negative Märtyrer Märtyrer. Wenn Sie ein Opfer mit einer guten Einstellung in den Geist der Hilfsbereitschaft zu machen, sind Sie eine positive Märtyrer. Wenn Sie jammern und klagen und versuchen, andere fühlen sich für das Opfer die Sie vorgenommen, können Sie eine negative Märtyrer sind schuldig. Sie sind vor allem eine negative Märtyrer, wenn Sie schalten Sie Ihren Hausmeister in den Feind, wenn er oder sie nicht Ihren Anforderungen anzupassen in der Art, oder so schnell wie Sie es vorziehen.

Was bedeutet es, ein Meister des eigenen Lebens sein?

Eine positive Märtyrer würde ein Meister des eigenen Lebens zu sein. Eine Person, die in aller Ruhe nach Lösungen suchen, ist bestrebt, zu lösen oder zu überwinden, das Hindernis er oder sie sieht sich auch ein Meister seines Lebens oder ein Meister ihres Lebens.

Bei der Frau, als er erfuhr, dass ihr Arzt war ab diesem Tag, und sie sollten in die Notaufnahme in ihrem lokalen Krankenhaus zu gehen, hatte sie jetzt eine Mission zu erfüllen. Sie war zu haben, um das Opfer möglicherweise macht das Sprunggelenk schlimmer als sie es tat eine Kombination von Crawling, Hüpfen zu machen, mit einem Besenstiel und Stuhl zurück, als ein Wanderer, das Festhalten an der Seite des Decks, sobald sie es erreicht, etc ., so dass sie aus der Nähe von Boden der Welpenplatz bis zur Spitze des Hügels, die auf dem Bürgersteig, Welpen Tor und Carport geführt bekommen konnte. Da ihr Mann war nicht stark genug, um sie zu tragen, da sie nicht einer jener Modell-dünne Typen, es würde auf sie zu sein, "saugen sie auf", so dass sie ihr Ziel erreichen konnten.

Der Prozess dauerte etwa 40 Minuten. Wenn Sie "Opfer" und "Märtyrer" auf der einen Seite von einem Pendel und "Helden" und "Meister des eigenen Lebens" auf der anderen Seite der Pendelschwung haben, endete es etwa 60 bis 40 zugunsten der Schauspielerei wie ein Opfer und eine negative Märtyrer.

Schließlich war die Frau in der Lage, auf einem Stuhl in der Nähe der Welpentor zur Ruhe zu setzen. Ihr Mann lief ins Haus, um ihre Handtasche, Mantel, Versicherungskarten, Buch etc. Die Welpen lag auf dem Deck und starrte auf ihr Gefühl unglücklich, ängstlich und verwirrt zu greifen.

  • Klicken Sie hier um Victimology gegen Selbst Mentoring teil 3 von 7 zu lesen: Der Umgang mit einem gebrochenen Knöchel

====================

Siehe Debbie Dunn Artikel über | Frauengesundheit | Schule Konfliktlösung | K-8 Unterrichtsmaterial | Storytelling Webseite

Abonnieren | Frauengesundheit | Schule Konfliktlösung | K-8 Unterrichtsmaterial |

Folgen Sie auf: | Twitter |

Für Kommentare oder Fragen, e-mail: [email protected]

====================

RelatedPosts

CopyRight @ 2018 gromfy.com gromfy.com All rights reserved.

webmaster#gromfy.com 14 q. 3.535 s.