Aktuelle Position:gromfy.com > Gefährliche Batterien und Magneten verlassen ein Kind tot, ein weiterer schwer verletzt


Gefährliche Batterien und Magneten verlassen ein Kind tot, ein weiterer schwer verletzt

Default @ March 7, 2017

Gefährliche Batterien und Magneten verlassen ein Kind tot, ein weiterer schwer verletzt

Kleine Knopfbatterien und Hochleistungsmagneten weiterhin zu verletzen und zu töten kleinen Kindern trotz Sicherheitskampagnen und Produktrückrufen. Zwei Jahre alte Brianna Florer starb am 28. Dezember nach dem Schlucken eine kleine runde Taste Batterie. Ihr Großvater erzählte The Oklahoman Brianna sich unwohl fühlte und als sie Blut erbrach, ihre Eltern rief einen Krankenwagen. Die Familie nicht die Ursache ihrer Krankheit wissen, bis eine Röntgenaufnahme zeigte sie schluckte eine Knopfbatterie. Trotz der Operation verlor die Kleinkind ihr Leben.

Viele Haushalts- und Körper Geräte verwenden Knopfbatterien einschließlich Fernbedienungen, Hörgeräte und digitale Thermometer. Die US Consumer Product Safety Commission (CPSC) warnt davor, diese Batterien zu gefährlichen und potenziell tödliche chemische Verbrennungen beim Verschlucken. Nach Möglichkeiten, um Kinder vor dem Schlucken dieser Batterien zu vermeiden, finden Sie in der CPSC-Website.

In Texas, Ärzte entfernt neun Rundmagnete 2-jährige Ava Kendall berichtet KHOU Nachrichten. Nach einer vierstündigen Operation und Aufenthalt auf der Intensivstation, ist Ava voraussichtlich erholen. Ihr Vater hielt die magnetischen Kugeln, Teil einer Geschenk erhielt er, auf seinem Schreibtisch. Ava Eltern nicht über die Gefahren Magneten gestellt wissen.

Die von Ava Kendall eingenommen magnetischen Kugeln sind wie die von der Consumer Product Safety Commission zurückgerufen. Im Jahr 2014, der Hersteller des BuckyBalls, Sätze von kleinen High-Power-magnetische Kugeln, erinnerte an die Sets im Rahmen einer Vergleichsvereinbarung mit der CPSC. Der Rückruf folgten zahlreiche Beschwerden von Verletzungen nach der Einnahme dieser Magnete.

2009 bis 2013, führte fast 3.000 Notaufnahme Besuche von Personen, Schlucken Hochleistungsmagneten gemäß der CPSC. Diese Vorfälle führten zu den Durchtritt eines neuen Sicherheitsstandard für High-Power Magnetsätze im Jahr 2014. Unter dem neuen Standard ", einen individuellen Magneten von einem Magneten festgelegt, entweder muss groß genug sein, dass der Magnet nicht in einen CPSC Kleinteile Zylinder passen oder die Leistung der Magnetkraft muss niedriger sein als eine bestimmte Maßnahme. "Für weitere Informationen über diesen Magneten und Sicherheitstipps finden Sie auf der CPSC-Website.

RelatedPosts

CopyRight @ 2017 gromfy.com gromfy.com All rights reserved.

webmaster#gromfy.com 15 q. 10.220 s.