Aktuelle Position:gromfy.com > Eine Konzeption Frage


Eine Konzeption Frage

Default @ July 6, 2012

Eine Konzeption Frage


Fremde sammeln Gesicht meiner Großmutter.

Nicht zufällig, auch nicht. Sie schreien für Erinnerungsstücke bei eBay stöbern wild auf Flohmärkten für Puppen in ihrem Ebenbild. Wenn sie nicht zu sammeln, sie zu vergleichen: ein Foto auf Flickr sagte zu ihr zu ähneln, in dem jemand die kleine Tochter ist ein E-Mail Video angeblich niedlicher.

Vor achtzig Jahren, als meine Großmutter 4 Monate alt war, ein Künstler Freund der Familie machte eine schnelle Kohlezeichnung der rehäugige Kind und legte das Rendering zu einem Wettbewerb von einem Baby-Food-Gesellschaft gehalten und erklärt, dass sie immer noch geplant Farbe hinzufügen. Sie nichts ändern nicht, sagte der Gerber execs.

Meine Großmutter, Ann Turner Cook, ist die bekannteste Kind der Welt bezeichnet. Obwohl dieser Titel sehr zu ihrer bedeutete nie war es immer eine Menge zu anderen gedacht. Für viele Menschen ist, dass Bild der Gerber Baby gekommen, Säuglingsalter symbolisieren selbst - ein Konzept, das begonnen hat, um etwas weniger als niedliche um mein Haus in letzter Zeit fühlen.

Meine Frau, Amy, und ich habe beschlossen, es ist jetzt oder nie für eine Schwangerschaft. Wir sind in unseren dreißiger Jahren, und wir wollen, dass unsere Kinder in der Lage, mit unseren Freunden "Kinder, die bereits geboren sind, zu spielen. Aber ich fange an zu fragen, ob ich vielleicht nur ein "nie" Art von Kerl zu sein. Bis vor kurzem war ich immer eine Art angenommen, ich würde Kinder eines Tages. Meine Großmutter hat vier Kinder, der später ihr insgesamt acht grandÂchildren zu geben. Kaum außergewöhnlich, aber es gab immer eine Erwartung, unausgesprochenen, aber versteht, dass wir würden machen diese Zahl wächst. Wir sind eine Familie, die Preise der Familie, dass dirigiert Familientreffen, sammelt mündlichen Geschichten und hält enge Registerkarten auf entfernte Verwandte.

Als erstes Enkelkind, und zur Zeit der am besten aufgestellt, um zu begreifen, habe ich empfunden, dass eine bestimmte Sache, Baby sollte nach unten, um sickerte haben wie pürierte Karotten auf einem Kinn. Aber es nie ganz getan. Ich bekam die Familie Kinn und die Familie rote Haare - aber nicht die Familie Gewissheit über die Schaffung von mehr Familie.

Fathers Setzen Sie sich nicht

Warum muss ich Thesen Baby machen Vorbehalte? Ich möchte mir vorstellen, dass meine Frau und ich sind einfach zu freigeistigen zu einem Stubenwagen gebunden werden. Und es ist wahr, dass wir oft essen Sie auf Late-Night-Burritos oder begeben Sie sich in LA aus einer Laune heraus von unserem Haus in San Francisco. Eine Zeit, die wir gefragt, was der Balkan wie, so kauften wir schwere Mäntel, packten unsere Taschen, und es bewegt. Die Wahrheit ist, wir sind uns Babys (von uns im Besonderen). Und, wie ein Baby, ich immer darauf bestehen, mit was ich will, auch wenn ich weiß nie, was das ist. Vielleicht werde ich einen Strohballen Hütte im Wald 1 Tag bauen. Ich könnte nur abholen das Schlagzeug wieder. Vielleicht werden wir in China bewegen. Ich habe einige konkrete Vorstellungen über das Leben, nur eine infantile Gefühl, dass es in so viele geheimnisvolle Richtungen wie möglich zu gehen. Und Babys sind nicht geheimnisvoll Richtungen, fürchte ich. Baby auf der Schulter kotzen; das ist verdammt einfach.

Tags:

RelatedPosts

CopyRight @ 2017 gromfy.com gromfy.com All rights reserved.

webmaster#gromfy.com 14 q. 0.214 s.