Aktuelle Position:gromfy.com > Arrivederci Gelato: Der Nachweis, dass Flughafen Lebensmittel verbessert?


Arrivederci Gelato: Der Nachweis, dass Flughafen Lebensmittel verbessert?

Default @ October 25, 2013

Arrivederci Gelato: Der Nachweis, dass Flughafen Lebensmittel verbessert?


Foto von Corby Kummer

Flughafen Essen ist offenbar verbessert, oder so ich immer lesen, obwohl ich wenig Hinweise auf sie. Und in Italien, wo kleine Regionalflughäfen zur Zweige lokalen Caffès wo Sie eine lokal gerösteten Kaffee bekommen konnte, und sogar Rom Fiumicino hatte eine Vielzahl von Kaffeemarken und Geschäfte haben, jetzt ist alles das gleiche düstere Autogrill, der fettige Croissants und lächerlich geringen Aroma Muffins.

In letzter Zeit hatte ich jedoch mehr als eine Stunde, um zu Fiumicino zu töten, und festgestellt, dass der ganze Ort war in den letzten zwei oder drei Jahren verbessert, wenn die Nonstop-Flüge von Boston, wo ich lebe, hatte alle landeten in Mailand Malpensa und sprach von hoffnungslos düsteren (das grüne!). Ich schrieb der amüsanten "My Name Is Bagel" am in der Regel ungeschickt, wenn auch in diesem Fall so charmant, Autogrill.

Aber ich versäumt, meine echte Entdeckung nennen: ". MyChef Food Court" am Ende eines langen, ziemlich versteckt Ecke bis eine Rampe zu einem Zwischengeschoss in Terminal A, in das, was ich in der Online-Referenzen als sehen eine Oase Wenn Sie keine Zeit, um sich zu töten, Richtung dieses Terminals, die wahrscheinlich einen erfrischenden Spaziergang von wo immer Sie sind sein wird, und suchen Sie den eleganten Caffè serviert Illy, mit etwas, das aussah, als könnten sie anständige cornetti sein, obwohl ich konnte nicht " t ganz sicher, sie waren nicht Autogrill in der Verkleidung sein.

Und dann eine glorreiche Ausnahme: ein Außenposten von San Crispino, eine der besten Eisdielen in Rom. Ich zum ersten Mal von ihm aus eigener Glaube Willinger, der, wohl wissend, meiner Besessenheit gelato, schickte mich zu Fuß Weg weit hinter dem Hauptbahnhof, das ursprüngliche Geschäft finden - etwa eine halbe Stunde zu Fuß durch nicht besonders bezaubernden Viertel.

Aber natürlich ist die Wanderung hat sich gelohnt, für die Frische der Fruchtaromen und die beispielhafte Konsistenz (Textur ist von entscheidender Bedeutung in Eis) und Integrität der Zutaten. "Probieren Sie die Pistazie," sagte sie mir. "Das ist immer der Test. Ihnen ist nicht chemische grün." Wie wahr, Pistazie, war es kaum grünstichig weiß. Als die Jahre vergingen und mehr Menschen hörten Glaube, San Crispino florierte, und eröffnete zwei Standorten in sehr zentralen Viertel, einer hinter dem Trevi-Brunnen versteckt und hinter dem Pantheon, Epizentrum des Eis und caffè.

Jetzt ist die Welt an hochwertigen verwendet, auch Erbstück Zutaten in Eis, vor allem dank Grom, mit zwei Geschäften in New York. Ich bin nicht viel von einem Fan Grom - es ist zu reich, zu wenig "überlaufen", oder in der Luft, während Schlagsahne in die Eiscreme am laufenden Band, was zu etwas viel zu nahe an Haagen-Dazs und nicht, was ich betrachten echte Gelato. Aber der Geschmack, viele von ihnen mit Slow Food-geschützt Zutaten sind erstklassig.

San Crispino nicht den gleichen Kult machen aus seiner Zutaten, aber sie sind ein gutes Stück besser als die meisten. Am wichtigsten ist, ist es in Fiumicino! Zeit für eine gern aber nur ungern Abschied - und einer Erinnerung daran, warum Sie müssen ein Flugzeug zurück zum frühestmöglichen Gelegenheit zu bekommen.

Tags:

RelatedPosts

CopyRight @ 2018 gromfy.com gromfy.com All rights reserved.

webmaster#gromfy.com 14 q. 5.385 s.